Ökostadt Rhein-Neckar e. V.

 
Auf den Spuren des Klimawandels
 
Überblick
Module
Referenten
Mitmachen
Teilnehmer
News
Kontakt

© 2016 Ökostadt Rhein-Neckar e.V., Heidelberg

  Unser Projekt fand Eingang in ein Buch für Pädagogen mit dem Titel "Raus aus dem Klassenzimmer - Outdoor Education als Unterrichtskonzept", erschienen im Februar 2016 in der Beltz Verlagsgruppe. Im Teil II des Buches "Perspektiven aus der Praxis - punktuelle und kontinuierliche Projektbeispiele" sind wir mit einem Kapitel "Auf den Spuren des Klimawandels. Jugendliche erkunden mit Experten die Veränderungen in der Vegetation in und um Heidelberg" dabei.

Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) hat ein neues Online-Bildungsportal zum Klimawandel in Deutschland für Lehrer und Schüler entwickelt. Es soll umfassende und einfach verständliche Informationen zu den Klimafolgen in verschiedenen Bereichen vermitteln. Ziel des Online-Portals ist es, die möglichen Folgen der klimatischen Veränderungen in verschiedenen Szenarien für Schüler verständlich aufzubereiten. Auch der eigene Einfluss soll erlebbar werden. Hinzu kommen ein Glossar und Arbeitsblätter.

In den Medien finden sich auch einige Beispiele, wie der Klimawandel Flora und Fauna in und um Heidelberg verändert.

Mehr wärmeliebende Tiere und Pflanzen durch Klimawandel,
Informationsdienst Wissenschaft e. V., 20.02.2017

Wenn der Wald zum Palmenhain wird,
Klimaretter.info, 19.09.2016

Klimawandel vor der eigenen Haustür: Der Wald wandelt sich zur Steppe,
Landesschau aktuell Rheinland-Pfalz, 25.06.2016

Klimawandel: Steigende CO2-Konzentration vermindert Weizenqualität,
Informationsdienst Wissenschaft e. V., 10.03.2016

Stadtnatur im Wandel,
Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung, 06.07.2015

Der Klimawandel betrifft jeden - auch in Heidelberg,
Pressemitteilung Grüne Jugend Heidelberg, 03.06.2011

Klimawandel verändert Heidelberg,
ruprecht, 03.02.2010

 

 
Unsere Partner:
Stadtwerke HeidelbergNatuerlich Heidelberg